home
achterbahn

LEKTÜRE

Seelenkräuter aus dem eigenen Garten

"Gartenarbeit erdet, man bekommt Boden unter den Füßen". Das vorliegende Buch bietet einen Vorgeschmack auf eine der vielen Nutzungsmöglichkeiten eines Gartens, den Kräuteranbau. In wunderbaren Texten und Bildern werden der Jahreskreis der Natur dargestellt und die heilsame Wirkung des Gärtnerns auf Körper, Geist und Seele erläutert. Vor allem aber werden die wichtigsten Heilpflanzen sowie zahlreiche Rezepturen vorgestellt, die rasch und nachhaltig gegen alle Arten von Seelenschmerz helfen können.

Kräuter – ein Geschenk für Körper, Geist und Seele


Das vorliegende Buch bietet einen Vorgeschmack auf eine der vielen Nutzungsmöglichkeiten, den Kräuteranbau. In wunderbaren Texten und Bildern werden der Jahreskreis der Natur dargestellt und die heilsame Wirkung des Gärtnerns auf Körper, Geist und Seele erläutert. Vor allem aber werden die wichtigsten Heilpflanzen sowie zahlreiche Rezepturen vorgestellt, die rasch und nachhaltig gegen alle Arten von Seelenschmerz helfen können. Kräuter stärken, beruhigen und trösten. Beim Sammeln und Ernten werden Herz und Seele erfreut und man gleitet in einen entspannten, meditativen Zustand. Das Betrachten der bizarren, vielfältigen Schönheit und die Reinheit der Düfte von Kräutern erzeugen Ehrfurcht gegenüber der Schöpfungskraft der Natur. Wieso das so ist und warum alleine der Umgang mit Heilpflanzen Balsam für die Seele ist, erklärt die Autorin in ihrem Buch auf sehr anschauliche und leicht verständliche Weise.


BUCHTIPP

Christine Koller, Barbara Krobath
Seelenkräuter aus dem eigenen Garten
Altes Heilwissen – Rezepte – Gartentipps – Pflanzenkunde

2014, Kneipp Verlag GmbH & Co KG
128 Seiten, durchgehend farbig Hardcover, 16,8 x 24 cm
ISBN: 978-3-7088-0583-2

Preis: 17,99 EUR (inkl. 10% MwSt.)

DRUCKEN SITEMAP IMPRESSUM