home
achterbahn

AKTUELLES

06.06.2017

ACHTERBAHN ERÖFFNET NEUE AUSSENSTELLE LEOBEN

Nach der erfolgreichen Eröffnung der neuen Achterbahn-Außenstelle in Mürzzuschlag (18.05.2017), startet am Donnerstag, dem 08.06.2017 am neuen Standort Leoben eine weitere Selbsthilfegruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Damit betreibt der Verein Achterbahn steiermarkweit - neben Büro und Gruppenangeboten in Graz - insgesamt 8 Außenstellen mit zweiwöchentlichen Selbsthilfegruppen, nämlich in Deutschlandsberg, Hartberg, Kapfenberg, Leoben, Liezen, Murau, Mürzzuschlag und Weiz. 

Ab Donnerstag, dem 08.06.2017 haben Menschen mit psychischer Beeinträchtigung jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, in der Sozialpsychiatrischen Tagesstrukturen von Rettet das Kind Steiermark in Leoben, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen. Jeweils eine Mitarbeiterin des Vereins Achterbahn, die eigene Erfahrungen mit psychischer Erkrankung hat, begleitet die Selbsthilfegruppe. Eine Anmeldung zu den Gruppen ist übrigens nicht erforderlich. Die Teilnahme ist, bis auf eine kleine Kaffepauschale, kostenlos.

Im Bild: v. li Sibylle Schönwetter (Begleitung SHG Leoben), Kurt Senekovic (Obmann), Sonja Mühlberger (Begleitung SHG Mürzzuschlag), Michaela Wambacher (Obmann Stv.in)


--> STANDORT LEOBEN, Start: DO, 8. Juni 2017
SHG Gruppe / Verein Achterbahn:
WO? Sozialpsychiatrische Tagesstruktur
(Rettet das Kind Steiermark)
Homanngasse 7-9, 8700 Leoben
WANN? jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat
von 15.30 bis 18.00 Uhr
KONTAKT: 0676/929 55 82

--> STANDORT MÜRZZUSCHLAG, Start: DO, 18. Mai 2017
Am 15.06.2017 findet wegen Feiertag keine Selbsthilfegruppe statt!
WO? Sozialpsychiatrische Tagesstruktur
(Rettet das Kind Steiermark)
Grazer Straße 32, 8680 Mürzzuschlag
WANN? jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
von 15.30 bis 18.00 Uhr
KONTAKT: 0676/552 47 24

DRUCKEN SITEMAP IMPRESSUM