achterbahn

AKTUELLES

Seite 1 von 17   »
15.04.2021

Lichterkette.Logo

Der Verein Lichterkette organisiert in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und KonsumentInnenschutz am 7. Mai 2021 eine Fragestunde zur Corona-Schutzimpfung. Zu diesem Zweck können noch bis 25. April 2021 Fragen eingeschickt werden.

weiterlesen

14.04.2021

am karnischen höhenweg

Elke Pieber lädt mit "Achterbahn unterwegs" (vormals "Aktivgruppe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung") zu einem Ausflug auf den Lustbühel ein.

weiterlesen

14.04.2021

FH-Joanneum-Logo

Im Frühjahr 2022 startet in Graz der FH-Lehrgang zur/m akademischen Peerberater*in für Menschen, die eigene Erfahrungen mit psychischer Beeinträchtigung haben. Für die Bewerbung ist vorab ein Informationsgespräch beim Verein Achterbahn oder beim Verein Selbstbestimmt Leben zu absolvieren. Anmeldung erforderlich!

weiterlesen

12.04.2021

Öffne deinen Erfahrungsschatz

Wolfgang Eicher schreibt in seinem Text ganz offen über das Tabuthema "Suizidgedanken" und dass er gelernt hat, damit zu leben.

weiterlesen

07.04.2021

social-media-3846597_640

Seit Ende März 2021 dürfen Gruppen in Graz, beziehungsweise in den Außenstellen Voitsberg, Gleisdorf und Liezen wieder vor Ort stattfinden. Für einige Außenstellen bietet der Verein Achterbahn weiterhin online-Selbsthilfegruppen und telefonische Betreuung für Menschen mit psychischer Belastung an.

weiterlesen

06.04.2021

LOGO.Armutsnetzwerk.bild

Das Armutsnetzwerk Steiermark setzt sich anlässlich des Weltgesundheitstags und der krisenhaften Situation in Zusammenhang mit der Pandemie mit Fragen rund um die Stärkung der "Immunabwehr" gegen individuelle und soziale Krisen auseinander.

weiterlesen

05.04.2021

Von 22. bis 26. März 2021 gingen die digitalen Jugendgesundheitskonferenzen im Format der „XUND-Games“ über die Bühne. Mit dabei auch ein Beitrag des Vereins Achterbahn.

weiterlesen

02.04.2021

Wir freuen uns, die Nominierung von Michaela Wambacher für den STEIRERIN-AWARD in der Kategorie „die Helferin“ bekanntgeben zu dürfen.

weiterlesen

01.04.2021

16265209_1275495392533193_8083985438791487985_n

Am 16.02.2021 gab der Verein Achterbahn bei einem "Runden Tisch" des Grazer Gesundheitstadtrats Robert Krotzer per Videokonferenz einen Einblick in seine Erfahrungen und Aktivitäten während der Coronakrise und der damit verbundenen Lockdowns. 

weiterlesen

25.03.2021

IMG_20170802_111146

Am 7. April 2021 startet die Achterbahn-Gartengruppe für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in die neue Saison. Die 2m-Abstandsregel wird soweit möglich, eingehalten.

weiterlesen

25.03.2021

Peter

Am 7. April 2021 startet für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung die therapeutisch begleitete Selbsthilfegruppe mit dem Psychologen Peter Holzer - selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Covid-19-Hygiene- und Abstandsregeln.

weiterlesen

15.03.2021

Ab kommendem Montag, dem 22. März 2021 sind das Achterbahn-Klubhaus Graz sowie einige Außenstellen unter bestimmten Vorgaben wieder für die meisten Selbsthilfegruppen geöffnet.

weiterlesen

05.03.2021

Öffne deinen Erfahrungsschatz

Öffne deinen Erfahrungsschatz und schreib uns!
Welche Strategien helfen dir, um in stürmischen Zeiten psychisch stabil zu bleiben?

weiterlesen

05.03.2021

„Waldbaden“ zählt in Japan zur Gesundheitsvorsorge und wird auch bei uns immer beliebter. Das gleichnamige Buch von Annette Bernjus ist 2018 im mvgverlag erschienen. Eine Empfehlung für die praktische Umsetzung zum Frühlingsbeginn.

weiterlesen

01.03.2021

Jetzt ist es offiziell! Das Blatt hat sich gewendet, denn es wird nun doch einen zweiten Durchgang des Akademischen Peerlehrgangs an der FH Joanneum in Graz geben. Damit ist die ursprüngliche Ankündigung der Stilllegung, die Mitte Februar 2021 von der Lehrgangsleitung ausgesendet wurde, hinfällig.

weiterlesen

01.03.2021

logo.radiohelsinki

Am 11.03.2021 strahlt Radio Helsinki um 10.00 Uhr, in der Reihe "experiment." das Interview mit Michaela Wambacher vom Verein Achterbahn zum Thema "Umgang mit psychischer Beeinträchtigung und gesellschaftlicher Stigmatisierung" aus.

weiterlesen

27.02.2021

Über die Medien haben Betroffenenorganisationen erfahren, dass Gesundheitsminister Rudolf Anschober einen "Beraterstab zu psychosozialen Folgen der Pandemie" mit 7 FachexpertInnen ins Leben gerufen hat. Auf den ersten Blick eine erfreuliche Initiative. Obwohl in vielen Gremien des Bundesministeriums bereits gelebte Praxis, wurde dabei jedoch auf die Einbindung von ErfahrungsexpertInnen - das sind Menschen, die eigene Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen haben -  vergessen.

weiterlesen

17.02.2021

Logo-AMB-3c0cee2b1e9da8aga734a6a5872ba52b@2x

Siegfried Suppan, Leiter der Anwaltschaft für Menschen mit Behinderung, fordert in einer Presseaussendung die Umsetzung des Corona-Impfplans in der Steiermark.

weiterlesen

16.02.2021

Am 18.2.2021, um 21.05 Uhr geht es in der ORF-Sendereihe „Am Schauplatz“ um vergessene Krankheiten in der Coronakrise. Im Bereich der psychischen Kollateralschäden erzählt Sonja M. vom Verein Achterbahn, was sie im Lockdown besonders belastet.

weiterlesen

15.02.2021

cropped-Logo_Homepage_inkl._Initiative_cropped-4

Pro mente Austria bildet im Rahmen eines 12-stündigen Seminars ErsthelferInnen für akute psychische Notfälle aus

weiterlesen

12.02.2021

logo.Bündnis gegen Depression

Das Bündnis gegen Depression bietet 2021 zu wiederkehrenden Terminen einen Onlinevortrag zum Thema Krisenintervention und Suizidverhütung an

weiterlesen

04.02.2021

Telefonkette

Grazer Projekt "Telefonkette" mit dem Austrian Health Leadership Award ausgezeichnet

weiterlesen

02.02.2021

Die Selbsthilfe Steiermark präsentiert das Ergebnis einer Umfrage zu den Herausforderungen und Folgen der Coronakrise und der Lockdowns für steirische Selbsthilfegruppen.  

weiterlesen

28.01.2021

Leider ereilte den Verein Achterbahn heute die Nachricht, dass der FH Joanneum Lehrgang "Akademische/r PeerberaterIn" für die Ausbildung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung zum Genesungsbegleiter aus finanziellen Gründen stillgelegt wird. Ein herber Schlag für die Peerbewegung in der Steiermark.

weiterlesen

09.01.2021

Der Verein Lichterkette, eine Betroffenenvertretung für Menschen mit psychischer Erkrankung, hat eine Social Media-Online Plattform für Menschen mit Sozialphobie, Hochsensibilität, Depressionen und Angststörungen ins Leben gerufen.

weiterlesen

02.01.2021

Bis auf weiteres finden keine Achterbahn-Gruppen statt, weder im Klubhaus in Graz noch in den Außenstellen! Telefonisch und per Video und eMail sind wir jedoch für Sie da, auch während der üblichen Gruppenzeiten! ...

weiterlesen

21.12.2020

Suizidprävention ist aktuell wichtiger denn je. GO-On, das Kompetenzzentrum für Suizidprävention in der Steiermark bietet in dem Zusammenhang Webinare zum Thema „Wege aus der Krise“ an. 

weiterlesen

19.12.2020

Erholsame und besinnliche Weihnachten!

weiterlesen

19.12.2020

Am Freitag, dem 18.12.2020 wurden die beiden Achterbahn-Vorstandsmitglieder Michaela Wambacher und Sonja Mühlberger einstimmig in den Vorstand von IdEE Österreich gewählt. Sie vertreten damit in Zukunft als Obfrau-Stellvertreterin und Schriftführer-Stellvertreterin von IdEE Österreich auch auf Bundesebene die Interessen von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

weiterlesen

19.12.2020

Schenken Sie zu Weihnachten einen Lichtblick und unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Achterbahn-Urlaubsaktion 2021 für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung und geringem Einkommen!

weiterlesen