achterbahn

AKTUELLES

02.10.2008

LIEBE AMELIE

400.000 Menschen leiden in Österreich unter Depression. Jede vierte Frau und jeder achte Mann erkranken in ihrem Leben an Depresseion. Oft wird die Krankheit nicht richtig wahrgenommen und bleibt unbehandelt. Daher ist es wichtig darüber zu sprechen, sich damit zu beschäftigen.

Aus diesem Grund greift die Plattform Psyche des Landes Steiermark das Thema mit einem Spielfilm auf.
LIEBE AMELIE - Die Lebensgeschichte einer jungen Frau mit Depressionen (D 2004, 90 Min.)


Schul- und Vereinsvorführungen
29. Februar und 3. März jeweils 11.00 Uhr und 14.30 Uhr

Schul- und Vereinsbesuche ausnahmslos nach telefonischer Vereinbarung unter 0316 / 29 15 12

Öffentliche Publikumsvorführungen:
3., 4. und 5. März jeweils um 16.00 Uhr und 19.30 Uhr

Begleitend zum Film können Sie Informationsmaterial zum psychosozialen/sozialpsychiatrischen Versorgungsangebot in der Steiermark beziehen.

Freier Eintritt für Inhaber des Kulturpasses!

www.plattformpsyche.at