achterbahn

AKTUELLES

05.02.2021

ONLINE Gruppenangebot im März

Während des Lockdowns bietet der Verein Achterbahn online-Selbsthilfegruppen für Menschen mit psychischer Belastung - kostenfrei und anonym - auf Fairteaching, bzw. Fairmeeting an.


social-media-3846597_640 Zur Teilnahme wird Laptop/Tablet/PC oder Smartphone benötigt. Um den Zugangslink für eine virtuelle Gruppe zu erhalten, bitten wir darum, die jeweilige Gruppenleitung zu kontaktieren. (Siehe Informationen weiter unten)
Da das Gruppenangebot online stattfindet, ist es für Betroffene auch möglich, unabhängig vom Wohnort steiermarkweit an unterschiedlichen Videotreffen teilzunehmen. 
Der Ein- und Ausstieg von oder zu den jeweiligen Gruppen ist jederzeit möglich.


ONLINE-GRUPPENANGEBOT (Feiertage AUSGENOMMEN):
Teilnahme an jeder Selbsthilfegruppe steiermarkweit möglich! 

→ Online-Selbsthilfegruppe der jungen Erwachsenen (Altersgruppe: von 18 bis ca. 35 Jahren)
Wann? 12. und 26. März 2021, jeweils ab 18:15 Uhr
Information: 0699/19980583 (Oana)

→ Online-Atelier Achterbahn
Wann? 5., 12., 19. und 26. März 2021, jeweils von 13:45 – 15:45 Uhr
Kontakt per E-Mail: atelier@achterbahn.st 
Information: 0660/6459108 (Anna), 0676/69295583 (Ina)

→ Online-Selbsthilfegruppe Weiz
Wann? 10. und 24. März 2021, jeweils von 15:30 – 18:00 Uhr
Information: 0680/11 89 086 (Gerda)

→ Online-Selbsthilfegruppe Voitsberg
Wann? 8. und 22. März 2021, jeweils von 16:30 - 19:00 Uhr
Information: 0699/19980583 (Oana) 

→ Online-Selbsthilfegruppe Hartberg
Wann? 3. und 24. März 2021, von 14:30 - 17:00 Uhr
Information: 0676/92 95 582 (Sibylle)

→ Online-Selbsthilfegruppe Leoben/Gleisdorf
Wann? 11. und 25. März 2021 von 15:30 - 18:00 Uhr
Information: 0676/92 95 582 (Sibylle)

→ Online-Selbsthilfegruppe Liezen
Wann? 12. und 26. März von 16:00 - 18:00 Uhr
Information: 0664/36 64 594 (Dominik)

Zudem steht unser Krisentelefon Betroffenen von psychischer Belastung unter 0680/ 3001020, von Mo-Fr jeweils von 10.00-16.00 Uhr (außer an Feiertagen!) zur Verfügung.


ANLEITUNG zum Gruppeneinstieg:
Wie funktioniert die Teilnahme an einer Online-Selbsthilfegruppe des Vereins Achterbahn?

(Nachdem der Link zur jeweiligen Gruppe von der Gruppenleitung erhalten wurde)

Teilnahme per Laptop/PC:
→ Die Adresse der jeweiligen Gruppe im Internetbrowser eingeben. (Für die jeweilige Gruppenadresse bitte entsprechende Gruppenleitung oder das Büro der Achterbahn kontaktieren)
→ Eine Erlaubnis erteilen, dass Video und Ton eingeschaltet werden dürfen.
→ Wenn man nur per Chat teilnehmen möchte, kann Video und Ton auch ausgeschaltet werden → Auf das Mikrofon-/Video-Symbol unter dem Bild klicken und entsprechende Einstellung auswählen.

Teilnahme per Smartphone:
→ Den Link zur virtuellen Achterbahn-Gruppe im Browser eingeben. Der Aufforderung folgen, die kostenlose APP „jitsi meet“ herunterzuladen ODER die App per Playstore oder direkt über die Seite fairkom.eu kostenlos herunterladen.
→ App öffnen, Gruppenlink eingeben und teilnehmen.
→ Auch am Smartphone können jeweils Einstellungen zum Chat/Videotelefonie vorgenommen werden
(→ Selbstverständlich gibt es von „jitsi meet“ auch eine IOS-Version!)
→ Wird die Gruppe per Fairteaching abgehalten, kann die online-Gesprächsgruppe auch per Smartphone einfach über den Gruppenlink im Browser und OHNE die App "jitsi meet" aufgerufen werden (nähere Infos dazu bei der jeweiligen Gruppenleitung)

Unsere GruppenleiterInnen unterstützen auch Videochat-Neulinge gerne dabei, unser Gruppenangebot erstmalig zu nutzen und mit einem versuchsweisen Erstkontakt mögliche Hemmschwellen zu nehmen.
(Bitte dazu entsprechende Gruppenleitung telefonisch, per SMS oder E-Mail zu kontaktieren)

Weitere Informationen und Download der App "jitsi meet" unter dem LINK: 
https://www.fairkom.eu/fairmeeting  

LINK: CORONAKRISE Aktuelle Infos > >