achterbahn

AKTUELLES

08.06.2021

Achterbahn unterwegs geht wandern

Die Wanderung führt wanderbegeisterte Menschen mit psychischer Belastung vom Pleschwirt über den Mühlbachkogel und den Kaschlsteig nach Rein


achterbahn unterwegs Juni 2021 Vom Pleschwirt führt die Wanderung auf moderaten Forststraßen in ca. eineinhalb Stunden bis zur Mühlbacherhütte, wo es die Möglichkeit gibt, den heutigen höchsten Gipfel dieser Wanderung zu erklimmen: den Mühlbachkogel (1050m).
Nach der Rast bei der Mühlbacherhütte wird dem Weg 562 über den Kaschlsteig talwärts Richtung Hörgaspauli gefolgt, was mit tollen Ausblicken belohnt wird. Der Weg führt vorbei am LKH Enzenbach und die Runde wird beim Stift Rein vollendet. Nach Mögichkeit kehrt die Runde anschließend im Gastgarten der Stiftstaverne ein.

Wann?
Freitag, 18. Juni 2021, ab 9:00 Uhr

Gehzeit/Höhenmeter: ca 3 Stunden; ca. 200 hm aufsteigend und ca 600 hm absteigend

Ausrüstung: Wander-, Outdoor- oder Turnschuhe mit Profil (wasserdicht), bequemer Rucksack, Trinkflasche mit Wasser (mindestens 0,5 l), Regenschutz (auch Regenschirm), Stöcke bei Bedarf, persönliche Medikamente, Jause, CORONAREGELUNG: FFP2 Maske für die Öffi/Autofahrt und für eine etwaige Einkehr gültigen Test oder Impfnachweis bitte mitnehmen.

Treffpunkt: 9 Uhr Hasnerplatz, Zapo im Park

Anfahrt: gemeinsam mit dem Kleinbus vom Hasnerplatz bis auf den Plesch und zurück von Stift Rein bis Hasnerplatz; Rückkehr wird zwischen 15 und 16 Uhr sein.

Anmeldung bis spätestens 17.06.2021 bei der Achterbahn/im Klubhaus; TeilnehmerInnenanzahl coronabedingt im Bus max. 5 Personen (sollten die Coronaregeln mit 10.06. gelockert werden können, max. 8 Personen dabeisein); an die Achterbahn sind bei der Anmeldung 5.- Kaution zu bezahlen; bei Teilnahme wird dieser Betrag zurückerstattet. Alle Teilnehmenden bekommen am 18.06. gegen 7 Uhr ein SMS, ob die Wanderung (wetterbedingt) stattfindet oder nicht.