achterbahn

AKTUELLES

20.07.2021

Kultur Inklusiv: Abschlussfest mit Filmpräsentation

Kultur Inklusiv lädt am 2. September 2021 zum Abschlussfest mit Filmpräsentation „Wie wir denken wollen“ ein. (Anmeldung erforderlich!)


Am Donnerstag, 2. September 2021 geht ab 14:00 Uhr das Abschlussfest von Kultur Inklusiv im Graz-Museum (Sackstraße 18, 8010 Graz) über die Bühne.

Im Zuge dessen wird das „Wheel-Movie“ Wie wir denken wollen vorgestellt und der symbolische „roten Faden Inklusion“ in Form eines Kunstobjektes an Impulsgeberin von Kultur Inklusiv im Jahr 2022, Sibylle Dienesch überreicht.

Aufgrund begrenzter TeilnehmerInnenanzahl wird um Anmeldung bis 20.08.2021 per office@lebenshilfen-sd.at gebeten.


Bildschirmfoto 2021-07-12 um 10.33.31 Wie wir denken wollen
Zuerst denken, dann handeln, heißt es. Aber woran denken wir denn, wenn es um Behinderung, um Inklusion geht? Und wie würden wir denken wollen? 
Das unterhaltsam tiefgründige Wheel-Movie des genialen Duos Matthias Ohner & Matthias Grasser reißt Durchbrüche in eine neue Wirklichkeit auf: Inklusion steht schon ganz woanders als wir denken!
Ein Film, der unser Denken verändern wird.

Kultur Inklusiv:
Die Entwicklung von gemeinsamen Strategien für ein inklusives Kulturleben in Graz wird als dauerhafte Initiative fortgeführt, unter jährlich wechselnder Leitung. 2022 übernimmt das Graz Museum die Impulsgeberschaft.

Zum Trailer zum Film Wie wir denken wollen geht es >>HIER