achterbahn

AKTUELLES

25.05.2022

Nachlese: Künstlerisches Gestalten im April

Die Workshops unter der Leitung von Manuela Schafler thematisierten im April Farbstudien mit Acrylfarben


Je abstrakter die Kunst wird, desto mehr wird sie Kunst. (Robert Musil)
Künstlerisches Gestalten, 2. April 2022

Thema: Farbstudien mit Acrylfarben
Inspiration: Gees Bend Quilts

220402 Farbstudien VA Achterbahn

 

Die Welt der Abstrakten Malerei kennen zu lernen und sich darin auszuprobieren, war Thema der beiden letzten Treffen in der Gruppe „Künstlerisches Gestalten“.
Was genau ist das Abstrakte und das Konkrete? Wann nahm die Abstrakte Malerei ihren Anfang und wer waren die Protagonist:innen? Die Teilnehmer:innen erhielten durch eine Einführung Antworten auf diese Fragen und lernten auch die wichtigsten Wegbegleiter dieser Kunstrichtung kennen. Durch das Ausprobieren verschiedener Techniken wurden anschließend eigene vielfältige Farbräume kreiert. Nach dem Vorbild der Farbfeldmalerei tauchten die Teilnehmer:innen in unterschiedliche Farbräume ein. Manche wählten sanfte Grüntöne und andere fanden Freude an feurigen Rot- Orangekompositionen, ganz nach eigenem momentanen Farbausdruck.
Als Pendant zu den Farbfeldern, die eine disziplinierte Herangehensweise erfordern, wurde der Fokus beim nächsten Treffen auf die Gestische Malerei gelegt. Mit viel Hingabe entstanden bewegte Strichkompositionen und Farbfelder mit Hilfe unterschiedlicher Utensilien. Es wurde gewischt, gepinselt, gespachtelt und auch mit Kohle gezeichnet. Die Möglichkeit, sich ganz aus dem Unterbewusstsein auszudrücken, wurde von den Teilnehmer:innen als befreiend und entspannend wahrgenommen. Zum Abschluss gab es die Anregung, sich ganz den Schwarz-Weiß Kontrasten zu widmen. Am Anfang noch von den meisten etwas zögerlich aufgenommen, jedoch durch die Vermittlung von Beispielen aus der aktuellen Kunstszene, wurde auch diese Technik mit Freude ausgeführt.
Manuela Schafler

Die nächste Gruppe „Künstlerisches Gestalten“ unter der Anleitung von Manuela Schafler findet am 20. Juni 2022 von 11:00 bis 13:30 Uhr im Klubhaus der Achterbahn Graz statt.

Nähere Informationen >>HIER